Wassersportbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren können auf dem Elbsee das Paddeln lernen oder ihre Kenntnisse weiter ausbauen.
Unter Beachtung der aktuellen Coronabestimmungen , werden die jeweils 5-tägigen Anfängerkurse in Ferienwoche 1,2,4,5 und 6 von 9.00 bis 16.00 Uhr stattfinden. Voraussetzung für die Teilnahme ist natürlich, dass die Kinder schwimmen können.
Aufgrund der großen Nachfrage werden in diesem Jahr in den ersten 3 Ferienwochen auch je ein Fortgeschrittenenkurs mit Flussbefahrung angeboten. Diese Fortgeschrittenenkurse gehen von Montag bis Freitag von  9.30 Uhr bis 16.30 Uhr und es können maximal acht Kinder pro Kurs teilnehmen.
 
 
 
 
 
 

 

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat Georg Behne für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Wassersport (über 50 Jahre bei der DLRG Düsseldorf, über 30 Jahre beim Kanu-Club Hilden) mit dem Martinstaler 2020 ausgezeichnet. Der Martinstaler wird jedes Jahr an 10 Personen und Initiativen verliehen, die sich die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagiert haben. Die Ehrung musste coronabedingt im vergangenen Jahr ausfallen und wurde am 16.07.2021 nachgeholt. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller überreichte unserem Georg die Auszeichnung im Rahmen eines feierlichen Empfangs.

Auch der WDR wurde auf Georgs Verdienste aufmerksam und berichtete in der Lokalzeit über unser Mitglied:
https://www1.wdr.de/fernsehen/lokalzeit/duesseldorf/videos/video-lokalzeit-aus-duesseldorf---1196.html

 

Unser Vereinsheim ist nach gut 15 Jahren intensiver Nutzung ein wenig "in die Jahre gekommen" und braucht dringend eine Frischzellenkur, damit das Paddeln und unsere Vereinsabende wieder so richtig Spaß machen.